AFTER WEDDING SHOOTING KÖLN

Nach Cerstin und Stephans standesamtlichr Hochzeit, trafen wir uns knapp zwei Wochen später, an einem grauen Oktobertag inmitten von herbstlich gefärbten Köln. Wind, dramatischer Himmel, ab und zu etwas Gold am Horizont, mehr brauchten wir für unser Shooting nicht.

ein Hauch von

GLAMOUR

es braucht nicht viel um Klassik und einen Hauch von Glamour aufleben zu lassen. Ein entspannter Spaziergang und viel Zeit um Euch zu entspannen und Euch vor der Kamera wohlzufühlen sind dabei das A und O eines Paarshootings. Der Augenblick an dem Ihr Euch gehen lässt, Euch tief in die Augen schaut, lacht wirkt wie Magie. 

Bei Cerstins und Stephans After Wedding Shooting in Köln war genau dies der Fall und obwohl das Wetter etwas schlechter war als wir erhofft hatten, konnten die Beiden den Funken Ihres Hochzeitstages wieder aufleben lassen und geniessen. 

Ich rate meinen Hochzeitspaaren immer, besonders denen die sich mit einem längeren Paarshooting anfangs nicht ganz anfreunden können, sich die Option eines After Wedding Shootings freizuhalten, ohne Stress und manchmal überwältigende Emotionen. Es ist ein Geschenk das Ihr Euch selber macht, Eure Liebe ein zweites Mal feiert, ganz intim und losgelöst.

DIE BILDER

Brautpaar tanzt am Rheinufer mit dem Kölner Dom im Hintergrund
Hochzeitspaar Spaziert über die Hohenzollernbrücke in Köln die Braut wirft Ihren Brautstrauss in die Luft
Hochzeitspaar am Kölner Rheinufer
Hochzeitspaar küsst sich vor dem Kölner Dom
Braut und Bräutigam vor dem Europarad in Köln
Brautpaar tanzt vor dem Riesenrad in Köln
Hochzeitspaar beim Spaziergang in Köln der Kölner Dom im Hintergrund
Braut mit opulenten Brautstrauss
Braut am Rheinau-Hafen in Köln
Hochzeitspaar beim Spaziergang über die Hohenzollernbrücke in Köln
Braut mit opulentem Brautstrauss am Rheinau Hafen in Köln
Tanzendes Brautpaar am Rheinau-Hafen in Köln