HOCHZEITSFOTOGRAF KÖLN

DESTINATION WEDDING PLANUNG TIPPS

Für Euch war schon immer klar, dass Ihr Eure Liebe an einem Ort feiern wollt an dem Eure Herzchen noch ein bisschen höher schlagen als sonst. Sei es die wärmende Sonne, das Rauschen des Meeres oder einfach Sentimentalität für ein Fleckchen Erde an dem Ihr Euch ganz besonders wohl fühlt; genau hier wollt Ihr Eure Liebe mit Euren Liebsten teilen und feiern. Denn eine Hochzeit im Ausland bietet nicht nur Euch ein ganz besonderes Erlebnis, auch für Eure Gäste und Familien ist es eine einzigartige Möglichkeit, sich näher kennenzulernen, man isst zusammen, man erkundet zusammen die Umgebung, anstatt sich nur kurz an der Hochzeit “Hallo” zu sagen.

Verknallt und abenteuerlich genug seid Ihr, das steht fest, doch jetzt gilt es tief Luft zu holen, Ruhe zu bewahren und loszulegen..denn es geht an die Planung Eurer Destination Wedding.

Wie bei jeder Hochzeit gibt es auch hier kein “Falsch” oder kein “Richtig”. Manche Paare wollen ein “Rundum Wohlfühl Paket” und so wenig Stress wie möglich. Andere wiederum wollen Ihre individuellen Vorstellungen in Ihren grossen Tag einbringen und legen sehr grossen Wert aufs Detail. Bevor Ihr anfangt drauflos zu planen, führt ein sachliches, ehrliches Gespräch was für Euch als Paar wichtig ist, was Ihr an Eurer Hochzeit auf keinen Fall missen möchtet und auf was Ihr getrost verzichten könnt. Hochzeitsplanung bedeutet zunächst ein wenig Stress, das ist ganz normal und wir können Euch versichern, dass es jedem, wirklich jedem so ergeht. Macht Euch die Einstellung zu eigen ” Es geht nicht um die Probleme, es geht darum wie man mit ihnen umgeht” bleibt bei Euch, bei Euren Entscheidungen und Vorstellungen.

Hier sind ein paar hilfreiche Tipps, rundum Euer Hochzeitsabenteuer:

INTIME HOCHZEIT ODER DIE GROSSE PARTY?

Es gibt mittlerweile jede mögliche Art von Destiantion Wedding Locations: Hotels, Schlösser, Villen, Weingüter.

Für Euch ist es wichtig zu entscheiden wie exklusiv Eure Location eigentlich sein soll. Ein Hotel mit einem All Inclusive Service, wird auch über eine Event Management Abteilung verfügen, die Euren Hochzeitstag koordinieren und organisieren wird. Dazu kommt, dass all Eure Gäste an einem Ort sind, was natürlich einige Nerven erspart. Jedoch müsst Ihr bei Detailliebe und freier Auswahl hier und dort ein paar Abstriche machen. Das Hotel wird seine  hauseigenen Lieferanten auffahren und Euch ein “Paket” anbieten, was durchaus praktisch und entspannt sein kann, vor allem wenn Ihr Euch einen Hochzeitsplaner sparen und alle Kosten im Vorab besser abschätzen wollt.

Ein Tipp am Rande: Feilscht was das Zeug hält, je nach Anzahl Eurer Gäste sind diese Pakete verhandelbar.

Eine etwas exklusivere, meistens auch intimere, Location wird Euch die Möglichkeit geben Eure Anbieter selbst zu wählen und kann Euch mit vielen Kontakten zu ansässigen Anbietern unter die Arme greifen. Dies kann für Euch mehr Arbeit bedeuten, jedoch wird Eure Hochzeit nach Euren Vorstellungen massgeschneidert. Hier macht es Sinn sich an einen Hochzeitsplaner zu wenden, oder genügend Zeit und Geduld einzuräumen um selbst weit im Vorfeld organisieren zu können.

DER PAPIERKRAM. LANGWEILIG ABER WICHTIG !

Ihr wollt das durchziehen und zwar so wie es sich gehört – eine zivile und womöglich eine kirchliche Trauung an Eurem Traumort? Bevor es mit der Romantik losgehen kann, müsst Ihr mit Behördengängen rechnen.

Wichtig ist: setzt Euch mit dem Konsulat oder mit den zuständigen Ämtern Eures Ziels in Verbindung und lasst so früh wie möglichst beglaubigte Kopien und Übersetzungen aller benötigten Dokumente erstellen.

Wollt Ihr es jedoch etwas ruhiger angehen lassen, so liebäugelt mit einer standesamtlichen Trauung im Lande. Klingt spiessig? Muss es nicht sein! Eine symbolische oder gar spirituelle Trauung an Eurem Fleckchen Glück, hebt das Romantik-Barometer allemal hoch.

 

LASST EUER HOCHZEITSKLEID NIE AUS DEN AUGEN!

Es reist mit Dir! Egal wohin. Zwar gibt es die Möglichkeit Euer Hochzietskleid an den Bestimmungsort liefern zu lassen oder zu verschicken, jedoch-und das haben wir alle schon einmal erlebt-kann dabei immer etwas schiefgehen oder sich verspäten. Also stopft die Koffer wie es nur geht. Auch Accessoires, Schuhe,der Anzug des Bräutigams, sollten, wenn möglich, im Handgepäck mitreisen. Die meisten Fluggesellschaften werden Euer Brautkleid während des Fluges aufhängen. Falls nicht, werdet Ihr an Eurer Location bestimmt die Möglichkeit haben Euer Kleid glätten zu lassen. Fliegen ein paar Eurer Liebsten mit? Bittet sie ein paar Sachen für Euch mit einzupacken.

 

Ein kleiner Tipp zum Hochzeitskleid: Passt es Eurer Destination Wedding Location an. Erwartet Euch eine hohe Luftfeuchtigkeit, so sollten die Stoffe Eurer Hochzeits-Outfits atmungsaktiv sein. Ein leichtes wehendes Kleid für den Strand, ein pompöseres Keid für die Villa in der Toscana. Wenn Ihr viel wert aufs Detail legt, so achtet auf Stimmigkeit und einen roten Faden bei Eurem Styling.

Ihr seht eine Destination Wedding ist zunächst mit reichlich Planung verbunden. Lasst Euch jedoch nicht entmutigen, denn Ihr schafft etwas Unvergessliches, Ihr setzt dem Bund fürs Leben eine Krone auf. Ihr schafft für Euch und Eure Lieben, für eine kurze Zeit eine kleine Oase. Einen Ort an dem Eure Geschichte näher und intensiver erlebt werden kann. Behaltet das im Hinterkopf wenn Ihr Euer grosses Abenteuer plant und bleibt Euren Prioritäten und Euren Vorstellungen treu. Euer Ziel sollte es sein an Eurem grossen Tag loslassen zu können…und zu dürfen. Behaltet dieses Ziel im Auge, auch wenn der “Weg zum Altar” hier und da etwas steiniger wird.

MEHR

TIPPS

INTIME HOCHZEIT IM STANDESAMT NEUWIED

INTIME HOCHZEIT IM STANDESAMT NEUWIED

INTIME HOCHZEITSTANDESAMT NEUWIEDAn einem grau-windigen Donnerstag, bevor die Strassen leer wurden und uns eine abstrakte, alles übergreifende Bedrohung heimsuchte, entschieden sich zwei wundervolle Seelen im Standesamt Neuwied zu heiraten. Ohne Familie. ohne...

ENTSPANNTES PAARSHOOTING

ENTSPANNTES PAARSHOOTING

ENTSPANNTESPAARSHOOTING Als Hochzeitsfotograf Neuwied traf ich an einem typisch regnerisch-englischen Morgen Laura und John in London.  Mit London verbindet mich mehr als nur Liebe zu dieser Stadt, hier machte ich meine ersten Babyschritte als Hochzeitsfotograf. Erst...

Echte Hochzeitsreportage und warum wir sie brauchen.

Echte Hochzeitsreportage und warum wir sie brauchen.

ECHTE HOCHZEITSREPORTAGEUND WARUM WIR SIE BRAUCHENIch bin in einer Zeit gross geworden in der bei jedem Familientreffen die schweren verstaubten Fotoalben aus dem Regal geholt wurden. Menschen, Gesichter die ich nicht kannte, aber immer wieder bestaunte. Verschwommene...

ICH BIN

LINA. HOCHZEITSFOTOGRAF IN KÖLN, NRW UND DEUTSCHLANDWEIT.
INSPIRIERT VON LEBENDIGEN MOMENTEN, NATÜRLICHEN EMOTIONEN UND ENTSPANNTEN BRAUTPAAREN.

0179 125 55 47

Pin It on Pinterest

Share This
!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics --