Meine Philosophie
Ich sehe Euren Hochzeitstag, als ein Zusammentreffen Eurer liebsten Menschen, als einen Tag der Liebe, der grossen Emotionen und Gesten, der kleinen und grossen Momente, gefüllt mit Interaktionen, voller Menschlichkeit und Lachen. Es werden diese kleinen Augenblicke sein, an die Ihr Euch im Laufe der Zeit mit einem Lächeln erinnern werdet.
In meinen Hochzeitsreportagen lasse ich Leben …passieren, denn ich glaube, dass sich echte Emotionen, echte Momente und Geschichten entwickeln müssen, also gebe ich Ihnen Zeit; beobachte und verleihe ihnen einen künstlerischen Rahmen. Deshalb werde ich Euch oder Eure Gäste nie bitten eine Situation zu wiederholen oder ein Szenario herstellen, dass jeglicher Natürlichkeit entbehrt.
Euer Hochzeitstag ist für mich eine einzigartige Geschichte, die so nie wieder passieren wird, genauso wird keine meiner Hochzeitsreportagen der anderen gleichen.
Ich werde nicht am Rande des Geschehens mir einem Zoom-Objektiv herumhantieren, sondern mische mich unter Eure Gäste, mache hier und da spontane Portraits, beobachte Situationen und fange sie ein, bin für jede wilde Idee zu haben, und bin hier und da ein helfendes Händchen. Denn ich glaube, dass man eine Geschichte nur dann glaubhaft erzählen kann, wenn man ein Teil dieser Geschichte war.
DAS LEBEN IST BUNT!

Meine Bilder auch. Lebendigkeit und Dynamik sind mir in meinen Hochzeitsreportagen wichtig, deshalb werden 99% meiner Aufnahmen in den schönsten (und natürlichsten) Farben Eures Hochzeitstages leuchten. Also… “Let your colours shine!”

EMOTIONEN

Was wäre eine Hochzeit ohne Tränen, Lachen, den Umarmungen? Gerade diese Momente fange ich so unbemerkt und unverfälscht wie möglich ein. Nur so können Hochzeitsfotos entstehen die Euch nach Jahren … etwas fühlen lassen.

MENSCHLICHKEIT

Umgeben von Euren liebsten Menschen, die miteinander Lachen, interagieren, verschiedene Situationen entstehen lassen. In meinen Hochzeitsreportagen ist es die Menschlichkeit die mir wichtig ist, die Euren Hochzeitsfotos Leben einhaucht und Euch erinnern lässt.

DETAILS

Der Brautstrauss, die Blumendeko, das Hochzeitskleid. All die kleinen Details an denen Ihr so hart gearbeitet habt finden auch in meiner Hochzeitsfotorafie Ihren Platz. Sie sind ein Teil Eurer Geschichte und genau so werde ich sie einfangen; wie ich sie vorfinde im Kontext zu Euch und nicht leblos aufdrappiert oder gar von Bäumen hängend.

GRUPPENFOTOS

…müssen nicht immer steif daherkommen. Ausser den klassischen Gruppenaufnahmen, die sich auch Tante Erna auf den Kaminsims stellen kann, geht es mir vor allen Dingen darum, Eure Gäste Spass haben zu lassen, sie in Bewegung kommen zu lassen, und nicht zu lange vom Buffet abzuhalten.

BRAUTPAAR – SHOOTING

Das einfangen Eurer Geschichte, so flüssig und lückenlos wie möglich, ist für mich an Eurem Hochzeitstag oberste Priorität. Trotz allem ist das Brautpaar-Shooting fester Bestandteil meiner Hochzeitsreportagen. Dabei halte ich es kurz, dynamisch und frei von altbackenen Klischees und Posen. Seht es als eine kleine Pause um dem “Hochzeitstag- Wahnsinn” für 20 Minuten zu entfliehen.

VIELSCHICHTIGKEIT UND TIEFE

Meine Hochzeitsreportage lebt von vielschichtigen Bildern. Kleine Situationen in denen mehr als zwei Menschen verwickelt sind. Mimik, Gestik und Aktion fasse ich gerne in eine kleine Episode zusammen, in der man immer wieder neue Details entdecken kann.

RUHIGE MOMENTE UND ATMOSPHÄRE

Jede Hochzeit hat auch Ihre ruhigen Momente. Genau die Momente sind es die sehr schnell übersehen werden und flüchtig sind, jedoch einen grossen Teil zu Eurer Geschichte und der Atmosphäre an Eurem grossen Tag beitragen.

ES WERDE LICHT!

Ich liebe natürliches Licht, und werde mit jeder Quelle die mir natürliches Licht liefert arbeiten (und wenn diese noch so klein ist). Bis ich zum Blitzer greife, muss einiges an Dunkelheit passieren. Meine Fotografie soll Euch und Eure Gäste so wenig wie möglich stören. Ein Blitz “out of nowhere” reicht meistens schon aus, um eine wunderbare Szene zu (zer)stören.

Ihr wollt lebendige und zeitlose Erinnerungen an Euren Hochzeitstag? Ihr wollt Euch daran erinnern wie sich Euer Hochzeitstag anfühlte und nicht nur wie er aussah? Wenn das alles nach Euch klingt, dann lasst es mich unbedingt sofort wissen 🙂

Pin It on Pinterest

Share This