hochzeitsfotograf köln

STIMMT DIE CHEMIE?

Bevor ihr euch entscheidet welchen Hochzeitsfotografen ihr bucht, solltet ihr eurem  Bauchgefühl und Herzen ganz genau zuhören und euch immer vor Augen führen, daß eure Hochzeitsfotos nur einmal und unwiederbringlich passieren.

Legt für euch genau fest, was ihr von eurem Hochzeitsfotografen und euren Hochzeitsfotos erwartet. Stellt euch bewußt vor, wie ihr eure Bilder in 20 Jahren sehen und fühlen wollt.

Entscheidet über Instagram Follower und große Show hinweg und entscheidet euch dann wenn die Chemie absolut und felsenfest stimmt.

Als Hochzeitsfotograf Köln ist es mir wichtig euch einen Einblick in meine Arbeit und meine Leidenschaft zu geben, denn mir ist klar wie viele Webseiten ihr schon durchforstet habt, ihr habt mein vollstes Mitgefühl.

Vielleicht vereinfache ich euch die Entscheidung, vielleicht lernen wir uns so besser kennen, wie dem auch sei -ich freue mich das ihr hier seid und ein High Five zu Eurem JA zur Liebe!

 

das bin übrigens ich…

und…

Ich liebe Menschen mehr als Trends und gestelltes Leben, ich falle gewiss aus dem Rahmen des gängigen Instagram Chics, meine Inspiration finde ich nicht in Hochzeitsmagazinen oder gestellten Hochzeitsshootings und gebe wenig auf Labels wie Boho & Co.

Ein Hochzeitstag ist etwas sehr Persönliches, Intimes und nicht zuletzt ist es ein einzigartiges Abenteuer ,daß mehr als einen Stempel, einen bestimmten Look verdient.

Es ist der Tag an dem ihr ein lautes JA zu eurer Liebe sagt an dem sich zwei Familien zu einer zusammenschließen, an dem so viele verschiedene Charakteren, so viele Emotionen, Highlights und kleine Episoden am Rande eine unwiederbringliche Geschichte formen. Wie ein Film der seine Höhepunkte, leisen Töne, große Gesten und kleine Stupser braucht, um sein Publikum zu begeistern.

Meine Inspiration, das seid ihr, wie ihr seid. Mein Fokus liegt darauf euren Hochzeitstag, als eine zusammenhängende Geschichte zu erzählen, ihr die Zeitlosigkeit zu verleihen die sie verdient und die Ästhetik zu verbildlichen, die jeder von euch mitbringt.

Ich werde an eurem Hochzeitstag nicht “eure beste Freundin” sein, denn ich bin mir sicher, daß ihr eure Liebsten an eurem Tag ganz nah bei euch haben werdet, und das sollte nicht durch meine Anwesendheit beeinflußt werden. Ich bin nicht grell und laut, ich bin nicht dazu da um mein Ego in den Mittelpunkt zu drängen.

Ich bin dazu da, um die Essenz eures großen Tages spürbar zu machen, Erinnerungen zu schaffen, die den Namen Erinnerung verdient haben, unpretentiös und unaufdringlich, mit der Dynamik gehend und omnipräsent leise im Hintergrund.

Das ist meine Auffassung von Professionalität und gibt mir die Freiheit für euch eine besondere und einzigartige Hochzeitsreportage zu schaffen.

Und ihr?

Seid einfach, wie ihr seid. Liebt euer Leben so wie es ist. Wenn ihr die keinen Momente im Leben schätzt, dann hüpft mein Herz. Schätzt ihr Kunst und gute Filme, dann bin ich ganz aus dem Häuschen.

Und wenn ihr Beiden vorhabt bald zu heiraten und einen Hochzeitsfotografen in Köln sucht, sind wir womöglich perfekt füreinander 🙂

und alles fing

AUF DER STRASSE AN

Street Fotograf Köln

Straßenfotografie prägt seit Jahren mein Verständnis von Fotografie und meinen Sinn für Natürlichkeit. Ich verbrachte Jahre damit wildfremde Menschen auf der Straße zu fotografieren und dem Alltag etwas Poesie einzuhauchen. Immer auf der Suchen nach dem entscheidenden Moment, der aus einem unscheinbaren Augenblick eine kleine Geschichte macht oder eine Emotion auslöst.

Ohne die Straße, ohne Street Fotografie, wäre The New Classic nie passiert, denn aus einer tiefen Leidenschaft entwickelte sich schnell das Bedürfnis Fotografie zu einem festen Bestandteil meines  Lebens zu machen.

Obwohl ich mittlerweile fotografisch gewachsen und “erwachsen” geworden bin, ist die Streetfotografie in jedem meiner Bilder zu spüren …und das ist gut so.

von der Straße

AUF DIE HOCHZEIT

Braut weint vor ihrer Trauung

Ich hatte das unglaubliche Glück, Menschen um mich zu haben, deren Werdegang dem Meinem ähnelte, und so, als die dokumentarische Hochzeitsfotografie (Hochzeitsreportage) hier erst ein vager Begriff war, fotografierte ich Hochzeiten in England als “second shooter”.

Ich lernte Hochzeiten dokumentarisch zu begleiten, mich im Wirrwarr eines Hochzeitstages zu orientieren, auf den entscheidenden Moment zu warten und ihn zu erahnen, noch bevor er passierte.

Ich lernete, wie wichtig es ist euren großen Tag, als eine Geschichte zu sehen, voll mit Lachen, Liebe und Emotionen.

Das wird sich  sich in euren Hochzeitsfotos immer neu wiederspiegeln, denn eine richtig gute Geschichte ist einzigartig und verdient es auch so erzählt zu weden.

Sie wird richtig gut, wenn es nicht nur um Cinderella und 1001 Sonnenuntergänge geht, sondern wie sie sich den Lippenstift im Regen nachzieht,  wie sie einen Schweißausbruch meistert und ihr Make Up ruiniert, ganz kurz vor der Trauung.

Das ist Leben. Das sind echte Erinnerungen, denn sie bewegen etwas ins uns, immer wieder.

 

 

personal branding fotografie

FÜR FRAUEN

Manchmal führt das Eine zum Anderen, fügt sich zusammen und macht absolut Sinn. So oder so ähnlich wurde die Personal Branding Fotografie zu einem festen Bestandteil meines Angebots…und noch viel mehr.

Ich liebe meine Abeit als Hochzeitsfotograf Köln, doch diese Liebe wurde in der Pandemie auf eine harte Probe gestellt. Als die ganze Hochzeitsindustrie auf einen Schalg still stand, verlor  nicht nur ich eine Existenzgrundlage unter den Füßen.

Obwohl ich, wie alle Anderen meiner Branche, unter Schock stand, wußte ich, daß die Fotografie in meinem Leben bleiben MUSS. Iirgendwie und ganz anders aber immer noch mit der selben Leidenschaft.

Als Gitte, eine kreative und großartige Sängerin, mich fragte ob ich bereit wäre von ihr Portraitaufnahmen für ihre neue Internet-und Social Media Präsenz zu machen, konnte ich nicht ahnen, was sich aus dieser Zusammenarbeit entwickeln würde.

Aus einem Nachmittag in Köln-Ehrenfeld, an dem ich mit Gitte kreative und starke Portraits kreierte entstand eine ganz eigene Marke.

The New Brand wurde geboren.

Ein Konzept das Frauen auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit bei 3 der größten und wichtigsten Hürden hilft:

Visueller Auftritt, Erstellung einer Webseite und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Da ich mein Unternehmen von Anfang an und aus eigener Kraft und eigenem Wissen aufbaute, weiß ich nur zu gut was es als Frau bedeutet, mit ihrer Leidenschaft, ihrer Mission auf die große Bühne der Sichtbarkeit und des Marketings zu treten.

Es ist vor allem eins: Beängstigend

Mit meinem Konzept begleite ich Frauen und ihr Unternehmen vom Personal Branding Shooting bis zur Erstellung einer leistungsstarken Webseite, die sowohl das Google Ranking als auch die Kundengewinnung meistert. Dabei bringe ich ihnen bei wie sie selbstbewußt und kreativ mit SEO und Social Media arbeiten können, um den Erfolg zu haben, den sie verdienen.

nach knapp einem Jahr durfte ich bislang 6 Frauen einen starken und aussagekräftigen visuellen Auftritt verpassen und arbeite aktuell mit 3 Unternehmerinnen am Aufbau ihrer Webseite und Erweiterung ihres SEO Wissens.

Sowohl Hochzeitsreportagen, als auch die Personal Branding Fotografie sind bis jetzt fest in meinem Herzen verankert und ich könnte nicht glücklicher darüber sein.

 

 

Business Portrait mit Annika Gründerin von Wikivents in Köln
Personal Branding Shooting mit Butterflyoga Jennifer Kierschniok
Business Portrait mit Annika Gründerin von Wikivents in Köln
Sängerin Gitte Wolffson posiert vor Street Art bei einem Personal Branding Shooting in Köln Ehrenfeld
Perosnal Branding Shooting mit Butterflyoga Jeniifer Kierschniok
Sängerin Gitte Wolffson lehnt gegen eine Efeu bewachsene Wand und hält ein Mikrofon

haben wir uns

GEFUNDEN?

Schreibt mir ein paar Worte und ich melde mich so schnell wie möglicg bei euch. 

Solltet ihr innerhalb von 24h nichts von mir hören, schaut schnell in euren Spam Ordner, ich wette dort ist auch meine Antwort versteckt.